Die Systemgastronomie

Ihre Wissensdatenbank rund um die Systemgastronomie

Dienstplan

Dienstplan:

Der Dienstplan ist ein wichtiger Bestandteil in der Systemgastronomie um Arbeit und Personal zu organisieren. In dem Dienstplan wird geregelt welcher Mitarbeiter welche Arbeiten zu welcher Zeit übernimmt. Meist dienen die verschiedenen Station der Systemgastronomie wie Grill, Kasse, Lobby etc. als Anhaltspunkt für die Aufteilung.

Bei der Dienstplanerstellung sind somit folgende Faktoren zu berücksichtigen.

Gesetze:

  • Arbeitszeitgesetz

  • Jugendarbeitsschutzgesetz

  • Bundesurlaubsgesetz

  • Mutterschutzgesetz

  • Bildungsurlaub

  • Manteltarifvertrag

  • Berufsschultage

Betriebliche Faktoren:

  • Verfügungszeiten für
    Teilzeitkräfte

  • Voraussichtlicher Umsatz

  • Besondere Ereignisse

  • Durchschnittlicher Krankenstand

  • Schulungen, Fortbildungen

  • Sinnvolle Zusammenstellung der
    Teams

  • Leistungsstärke der Mitarbeiter

  • Vorlieben der Mitarbeiter

  • Mitarbeiterwünsche

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.